Tom wurde mit Herzrhythmusstörungen eingeliefert.

Dank Emmas Pflege geht es ihm
jeden Tag besser. Jetzt schlägt sein Herz wieder im Takt.

Pflegefachfrau und Pflegefachmann

Du kannst die Welt nicht retten, aber Toms Herz

Mit Deiner Ausbildung in der Pflege kannst Du Hilfe leisten, die sofort ankommt. Du bist entscheidender Teil unserer Uniklinik. Du planst in enger Abstimmung mit Ärzten, Therapeuten und Deinen Kollegen die individuelle Versorgung der Patienten aller Altersgruppen. Dabei wirst Du zu ihrer wichtigsten Bezugsperson und hilfst ihnen, ihre körperliche und psychische Gesundheit wieder zu erlangen, zu verbessern, zu erhalten und zu fördern.

Ausführliche Informationen zur neuen generalistischen Pflegeausbildung an der Uniklinik Köln erhältst Du weiter unten hier auf der Seite.

Übrigens: „Klinische Pflege“ kann man bei uns auch dual studieren.

Vor allem begeistert mich an dem Beruf, dass man meist schnell Veränderungen herbeiführen kann.

Lisa (22), Auszubildende zur Gesundheits- und Krankenpflegerin.

Perspektiven, Pläne und Arbeitsalltag

Die angehende Gesundheits- und Krankenpflegerin Lisa erzählt von ihrer Berufswahl und ihrem Alltag an der Uniklinik Köln. Sie berichtet außerdem davon, was ihr an der Ausbildung am besten gefällt.

Die Ausbildung im Überblick

Generalistische Pflegeausbildung und Zukunftsaussichten

Die neue generalistische Pflegeausbildung fasst ab 2020 die bisherigen Ausbildungen in der Altenpflege, der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Kinderkrankenpflege zusammen und ist EU-weit anerkannt. Als Pflegefachfrau*mann lernst Du Menschen aller Altersstufen in allen Versorgungsbereichen eigenverantwortlich zu pflegen. Damit eröffnen sich Dir für Dein Berufsleben zahlreiche Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Zu den Aufgaben der Pflegenden gehört die Feststellung des individuellen Pflegebedarfs eines Menschen. Darauf aufbauend werden die Handlungen, wie z.B. die Betreuung, Beratung, Anleitung und pflegerische Versorgung organisiert, gestaltet und gesteuert. Anschließend werden die Pflegehandlungen überprüft, um die Qualität sicherzustellen und weiterentwickeln zu können. Die Ziele sind dabei immer die Förderung von Gesundheit und Selbständigkeit sowie die Verbesserung der Lebensqualität der pflegebedürftigen Menschen.

Deine Zukunftsaussichten in der Pflege sind sehr gut. Die Übernahme an der Uniklinik Köln ist Dir bei guten Leistungen garantiert. Du kannst in allen Fachbereichen eingesetzt werden – von der Kinderkrankenpflege, über die Allgemein- und Intensivpflege bis hin zu Funktionsbereichen (z.B. OP). Wir bieten Dir zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und dadurch die Chance aufzusteigen und Dich zu spezialisieren, z. B. im Bereich Intensiv-, oder OP- und Anästhesiepflege.

Einen tieferen Einblick in die Arbeit als Pflegefachperson und ausführliche Informationen zu Deinen Karrieremöglichkeiten an der Uniklinik Köln erhältst Du in unserem Berufsprofil Pflege.

Deine Ausbildung

Die Pflegeausbildung dauert insgesamt drei Jahre; Theorie- und Praxisblöcke wechseln sich ab.

Deine praktischen Einsätze erfolgen in unterschiedlichen stationären sowie ambulanten Bereichen der Uniklinik Köln. Die Größe unserer Klinik ermöglicht es Dir, viele verschiedene Fachgebiete und Stationen kennenzulernen. Damit Du auch in anderen Pflegebereichen Erfahrungen sammeln kannst, absolvierst Du darüber hinaus Einsätze bei externen Kooperationspartnern, wie Senioreneinrichtungen, Sozialstationen und bei privaten häuslichen Pflegediensten im Umfeld. Wenn du schon zu Beginn deiner Ausbildung weißt, dass Du später nur mit Kindern arbeiten möchtest, hast Du bei uns die Möglichkeit, deinen praktischen Vertiefungseinsatz in der Kinderkrankenpflege zu wählen.

Während Deiner Praxiseinsätze bei uns arbeitest du im Schichtdienst (6:30-13:30 Uhr oder 13:30-21:30 Uhr). Zudem übernimmst Du ab der zweiten Ausbildungshälfte auch Nachtdienste.

Der theoretische Teil Deiner Ausbildung findet an unserer Schule für Pflegefachberufe statt. Hier befasst Du Dich mit vielfältigen Themen wie allgemeine und spezielle Pflege nach neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen. Des Weiteren stehen Bezugswissenschaften wie Anatomie/Physiologie, Krankheitslehre, Kommunikation/Beratung, Hygiene, Berufskunde sowie rechtliche und wirtschaftliche Aspekte der Pflege auf dem Lehrplan.

Deine Schule
Team
Lindenburg Akademie - Schule für Pflegefachberufe

An der Schule für Pflegefachberufe lernst Du mit weiteren 275 Auszubildenden in insgesamt 11 Kursen zentral auf dem Campus der Uniklinik. Während Deiner gesamten Ausbildung begleitet Dich in der Schule sowie in der Praxis ein Team aus qualifizierten Pflegepädagogen. Im Unterricht wirst Du von Fachdozenten unterstützt, die größtenteils auch in der Uniklinik Köln arbeiten. Damit hast Du auch während der praktischen Einsätze immer einen Ansprechpartner aus der Schule vor Ort. Die Verzahnung von Uniklinik und Universität ermöglicht zudem interprofessionelles Lernen mit Studierende der Medizin im SkillsLab im Bereich Hygiene und Erste Hilfe.

Außerdem bietet die Schule Dir viele Möglichkeiten für spannende Projektarbeiten oder Teilnahmemöglichkeiten an Ausbildungswettbewerben.

Ausbildungsdauer und Vergütung

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Bewerbungszeitraum: Onlinebewerbung ganzjährig möglich

Ausbildungsstart: 1. April und 1. Oktober eines jeden Jahres

Vergütung

Du wirst nach den tariflichen Vereinbarungen des öffentlichen Dienstes (TVA-L Pflege) entlohnt.

Die Vergütung beträgt ab 1. Januar 2020:

  • 1. Ausbildungsjahr              1160,70 €
  • 2. Ausbildungsjahr              1226,70 €
  • 3. Ausbildungsjahr              1333,00 €
Was wir Dir bieten

  • Du wirst Teil eines der größten Unternehmen der Region und arbeitest im Herzen von Köln.
  • Du durchläufst vielfältige Bereiche in einer Klinik der Maximalversorgung.
  • Du bist für die Patienten da und leistest unmittelbare Hilfe.
  • Du lernst an der klinikeigenen Pflegeschule mit 275 anderen Azubis - Theorie und Praxis sind eng miteinander verzahnt.
  • Du kannst schon nach kurzer Zeit unter Anleitung eigenständig arbeiten.
  • Du bekommst an der Uniklinik Köln ein tarifliches Azubi-Gehalt und eine Jahressonderzahlung von fast einem Monatsgehalt.
  • Du hast 30 Urlaubstage pro Jahr.
  • Du fährst mit dem Azubi-Job-Ticket günstig mit Bus und Bahn durch Köln zu uns.
  • Du bekommst bei uns die Möglichkeit für ein Auslandspraktikum.
  • Du kannst ein großes kostenfreies Sportangebot nutzen.
  • Du hast mit uns Spaß bei tollen Events, wie dem Sommerfest oder dem Fußballturnier „Lindenburg-Cup“.
  • Du hast sichere Zukunftsaussichten, denn nach erfolgreichem Abschluss übernehmen wir Dich garantiert.

Mehr Infos zu den Vorteilen einer Ausbildung bei uns gibt’s hier.

Was Du mitbringen solltest

  • Mittlerer Schulabschluss oder Hauptschulabschluss zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung, idealerweise in der Pflege
  • Sicheres mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in der deutschen Sprache (mindestens B2-Niveau)

Darüber hinaus solltest Du

  • offen und einfühlsam mit Menschen aller Altersgruppen umgehen
  • verantwortungsbewusst handeln
  • strukturiert denken und arbeiten
  • gelassen mit herausfordernden Situationen umgehen.

Wenn Du bereits Erfahrung in der Pflege durch Praktika oder ein freiwilliges soziales Jahr gemacht hast, dann ist dies von Vorteil.

Jetzt bewerben!

Wenn Du Pflegefachfrau oder Pflegefachmann an der Uniklinik Köln werden möchtest, dann bewirb Dich gerne über das Online-Formular bei uns.

Hier geht’s zu unseren aktuellen Stellenausschreibungen für die Ausbildung als Pflegefachfrau/Pflegefachmann - Ausbildungsstart zum 01.04.2020.

Ob Du es durch unseren ersten Auswahlschritt geschafft hast, teilen wir Dir per E-Mail mit. Anschließend erfolgt ein Online-Auswahltest. Wenn Du auch den bestanden hast, laden wir Dich zu einem Vorstellungsgespräch bei uns in der Pflegeschule ein.

Du hast Fragen? Melde Dich bei uns!

Kerstin Rohrbach
Lindenburg Akademie - Schule für Pflegefachberufe

Telefon +49 221 478-89640 (Sekretariat)
Telefax +49 221 478-89655

E-Mail schule-pflegefachberufe@uk-koeln.de

Nach oben scrollen