04/05/2022
Gute Sache

Blutspende-Marathon zu Gunsten ukrainischer Kinder

Aktion läuft vom 7. April bis 13. Mai 2022

Bei der Blutspende, Foto: Dorothea Hensen
Bei der Blutspende, Foto: Dorothea Hensen

Da die Zahl der Blutspenden bedingt durch die COVID-Pandemie stark zurückgegangen ist und die Ukraine-Hilfe für aktuelle Projekte dringend zusätzliche finanzielle Mittel benötigt, veranstaltet die Uniklinik Köln vom 7. April bis 13. Mai 2022 gemeinsam mit der Familie-Reuter-Stiftung einen speziellen Blutspende-Marathon zugunsten ukrainischer Kinder.

Die Idee für die doppelte gute Tat: Die Uniklinik Köln überweist während des Marathons pro erfolgter Blutspende 25 Euro (bei Erstspendern 10 Euro) an die RTL-Stiftung „Wir helfen Kindern (Ukraine)“. Das Netzwerk der RTL-Stiftung kann schnell und unkompliziert ukrainischen Kindern helfen, die unter den Folgen des Krieges leiden.

Blut spenden können alle gesunden Personen zwischen dem 18. und 68. Lebensjahr. Die Aktion richtet sich vor allem an Erstspender, die angesichts der aktuellen Situation einen positiven Beitrag leisten wollen.

Die Anmeldung zur Blutspende erfolgt online über www.doctolib.de.

Mehr Infos für die Blutspender

Nach oben scrollen