Vorteile

Sie leisten viel. Deswegen leisten wir auch viel für Sie. Die Arbeitsplätze in der Uniklinik bieten interessante Herausforderungen im sicheren Umfeld der Universitätsmedizin. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick darüber, was wir alles für unsere Mitarbeiter tun.

Unsere Arbeitgeberangebote

Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter ist uns wichtig. Daher haben wir einige Angebote,
um dies auch sicherzustellen.

Wir haben viel zu bieten – unsere allgemeinen Angebote

Es lohnt sich gleich in mehrfacher Hinsicht, bei uns zu arbeiten – unsere Mitarbeiter können zahlreiche Vergünstigungen und besondere Optionen für sich nutzen:

  • Betriebsrente (Zusatzversorgung über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder VBL) 
  • Entgeltumwandlung der VBL 
  • JobTicket zur vergünstigten Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs 
  • Personalunterkünfte als Apartment oder möbliertes Zimmer 
  • Preisvorteile in Cafeteria und Mensa 
  • Kostenloser Ausweis zur Benutzung der Bibliotheken der Universität (z.B. ZB MED) 
  • Interne Tausch-, Kleinanzeigen- und Fahrgemeinschaftenbörse
Gemeinsam kontinuierlich besser werden

Im Rahmen des Strategieprozesses »Universitätsmedizin 2025« arbeiten wir mit interdisziplinären Teams daran, die Uniklinik Köln bestmöglich auf die Zukunft und kommende Anforderungen vorzubereiten.

Auch die Ideen unserer Mitarbeiter aus allen Bereichen sind bei uns sehr gefragt: Mit internen Ideenwettbewerben und attraktiven Prämien ermuntern wir unsere Beschäftigten, sich mit ihrer Kreativität und ihrem Fachwissen einzubringen. Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen helfen uns außerdem, die fachlichen und persönlichen Bedürfnisse aller Beteiligten früh zu erkennen.

Führungskräfteentwicklung

Gemeinsam in Führung gehen. Unter diesem Titel bieten wir zahlreiche Seminare für alle Führungsebenen an. Es geht unter anderem um Teamarbeit, Kommunikation und Motivation. Aber auch um konkrete Herausforderungen wie zum Beispiel den Umgang mit psychischen Belastungen bei Beschäftigten oder Frauen in Führungspositionen. Ziel aller Seminare ist es, Führungskompetenz auszubauen und ein gemeinsames Führungsverständnis zu entwickeln.

Unsere Broschüre zur Führungskräfteentwicklung können Sie hier herunterladen.
Weitere Informationen zu unserem Programm Gemeinsam in Führung gehen finden Sie hier.

Ein gutes Miteinander

Wir sind gerne gesellig: Seien es Betriebsausflüge, die Weihnachtsfeier oder das jährliche große Mitarbeiterfest – wir freuen uns, wenn es gemeinsam etwas zu feiern gibt. Darüber hinaus winkt
es für die Dienstjubiläen verdienter Mitarbeiter schöne Prämien, und wir helfen gerne dabei, Fahrgemeinschaften und Mitfahrgelegenheiten zu organisieren.

Über alles, was außerdem wichtig, informativ oder auch unterhaltend ist rund um unser großes Haus berichtet regelmäßig unsere Mitarbeiterzeitung UK Intern.

Gelebte Vielfalt

Vielfalt, die uns alle inspiriert: In der Uniklinik Köln arbeiten Menschen aus 90 Nationen Hand in Hand zum Wohl unserer Patienten. Unser »Raum der Stille« gibt allen Mitarbeitern oder Besuchern die Möglichkeit, ganz unabhängig von Konfessionen zur Ruhe und Besinnung zu finden.

Unser Engagement rund um Vielfalt wurde im Jahr 2012 anlässlich des Wettbewerbs »Vielfalt gewinnt!« ausgezeichnet – wir sind stolz, einer der Preisträger zu sein.

Wissen, wo wir stehen. Dank Mitarbeiterbefragungen

Wir möchten wissen, was die Menschen, die an der Uniklinik Köln arbeiten, bewegt. Deshalb führen wir alle drei Jahre eine große Mitarbeiterbefragung durch und entwickeln aus den Ergebnissen neue Ideen und Formate für eine positive Zukunftsgestaltung.

Unsere Mitarbeiterbefragung 2015 stellt der Uniklinik Köln ein positives Zeugnis aus. 66 Prozent unserer Beschäftigten gaben an, dass sie die Uniklinik als Arbeitgeber weiterempfehlen würden. Noch erfreulicher: Ganze 73 Prozent würden sich wieder auf eine Stelle bei uns bewerben.

Gleichzeitig haben unsere Beschäftigten dafür votiert, Veränderungen am Arbeitsplatz gemeinsam anzupacken. Auf dieser Basis haben wir Handlungsimpulse erarbeitet und innovative Weiterbildungsformate entwickelt. In Vorträgen, Diskussionen und Workshops rund um Themen wie Kommunikation, Feedback oder die Gestaltung von Veränderung im Team können Beschäftigte gemeinsam mit Führungskräften fit für aktuelle und zukünftige Herausforderungen werden.

Unsere Wohnmöglichkeiten für Sie

Sie benötigen übergangsweise eine Unterkunft? Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen können. Die Personalunterkünfte der Uniklinik Köln befinden sich in unmittelbarer Nähe des Klinikgeländes und werden vorwiegend an Beschäftigte – befristet auf ein Jahr – vermietet. Einige moderne Appartements inklusive kleinem Bad und Küchenzeile stehen hier zur Verfügung, außerdem viele möblierte Zimmer mit Waschbecken. Auf jeder Etage befinden sich eine Dusche, Toilette und eine gut eingerichtete Gemeinschaftsküche.

Besonders praktisch: In jedem Personalwohnheim gibt es eine Waschküche mit Waschmaschine und Trockner.

Sie können uns telefonisch und jederzeit per E-Mail erreichen. Das Anmeldeformular für Ihren Antrag bei der Personalwohnheimverwaltung können Sie sich hier als PDF-Dokument herunterladen.

Ihr Kontakt

Personalwohnheimverwaltung

Gebäude 4, EG, Raum 045
Telefon: +49 221 478-32978
Telefax: +49 221 478-98866
E-Mail: wohnheimverwaltung@uk-koeln.de


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag nach Vereinbarung

Postanschrift
Uniklinik Köln
Personalwohnheimverwaltung
50924 Köln

Kindertagesstätte und Spielland

Familie oder Beruf? Beides.

Wir sind ein Team aus über 10.000 Beschäftigten. Nicht mitgezählt sind ihre Kinder. Aber auch sie gehören bei uns dazu. Wir entlasten und unterstützen Eltern durch flexible Kinderbetreuungsangebote. In enger Absprache mit ihnen sorgen dafür, dass sich Familie und Beruf optimal miteinander vereinbaren lassen.

Kita

In unserer Kindertagesstätte betreuen unsere Erzieherinnen und Erzieher in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit den Eltern 90 Kinder im Alter von vier Monaten bis sechs Jahren. Bis Ende 2019 wird unsere Kindertagesstätte erweitert und zusätzlicher Raum für 60 Kinder geschaffen. Wir sind für sie da. Zehn Stunden täglich, 250 Tage im Jahr. Als Elternteil können Sie während der Arbeit entspannt sein. Ihr Nachwuchs ist bestens aufgehoben – und Sie sind immer ganz in der Nähe.

Wir nehmen uns Zeit und fördern Kinder ganz nach ihren individuellen Bedürfnissen. Dafür schaffen wir immer wieder neue Angebote und Projekte, in denen die Kleinen Neues lernen und sich in angenehmer Atmosphäre entwickeln und entfalten können. Natürlich halten wir Sie ständig auf dem Laufenden darüber, was Ihr Nachwuchs bei uns so treibt.

Spielland

Wenn Sie eine kurzfristige, stundenweise Kinderbetreuung suchen – zum Beispiel während einer Klausur – dann ist das Spielland Ihre erste Wahl. Während der achtstündigen Öffnungszeiten bietet das Spielland Platz für bis zu 15 Kinder von zwei bis neun Jahren. Hier erwartet Ihren Nachwuchs jede Menge Spaß: vom Basteln über das Gesichter Schminken bis zum Sackhüpfen.

Sie möchten mehr erfahren? Unsere Kindertagesstätte stellt sich hier ausführlich vor.

Standort Köln - Eine Stadt mit viel Herz

Köln ist die Stadt in Nordrhein-Westfalen mit den meisten Einwohnern. Und das spürt man auch: In der Rheinmetropole pulsiert das Leben Tag und Nacht. Bunt, fröhlich und tolerant.

Neben dem Kölner Dom können Sie viele weitere Sehenswürdigkeiten entdecken, z.B. den futuristischen Rheinauhafen oder die historische Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen. Kulturfans kommen dank zahlreicher Theater und Museen auf ihre Kosten. In den Fußgängerzonen können Sie nach Lust und Laune bummeln.

Nach Feierabend laden internationale Restaurants auf eine kulinarische Weltreise ein. Im angesagten Belgischen Viertel trifft man sich auf ein Getränk, bevor man ins Nachtleben startet. Neben den attraktiven Freizeitmöglichkeiten können Sie sich besonders auf das entspannte Kölner Lebensgefühl freuen.

Work in progress – Wir bauen für fortschrittliche Arbeitsplätze

Unsere Mitarbeiter geben täglich ihr Bestes. Also geben wir unser Bestes um Räume zu schaffen, in denen diese Leistung effizient zum Tragen kommt und in denen sich alle wohl und motiviert fühlen. Daher haben wir ein gigantisches Bauprojekt in Angriff genommen, das bis 2025 umgesetzt werden wird.

Die Entwürfe sind perfekt an zukünftige Arbeitsabläufe angepasst: moderne Infrastruktur und technische Ausstattung, kurze Wege, zeitgemäße, kommunikative Raumaufteilung, sinnvolle Kombination interdisziplinärer Zentren und spezialisierter Abteilungen und – nicht zu unterschätzen – ein helles, ansprechendes Design. Mit dem Projekt werden wir unserem dynamischem Wachstum gerecht und bauen vor für die zukünftigen Anforderungen der medizinischen Forschung und Versorgung. So sichern wir uns langfristig unseren Platz in der Spitzenmedizin und die Arbeitsplätze, die wir damit schaffen.

Das Centrum Integrierte Onkologie (CIO) ist bereits im Bau. Ein Dutzend weitere Projekte werden folgen. Unter anderem ein Gebäudekomplex an der Kerpener Straße, der 2020 die Pforten öffnen wird. Hier soll eine neue Notaufnahme entstehen und in unmittelbarer Nähe der neue Zentral-OP, um Schwerverletzte direkt versorgen zu können. Außerdem werden im geplanten Eltern-Kind-Zentrum die Versorgung von Schwangeren und Müttern, die Entbindungsstation und das Eltern-Kind-Haus unter einem Dach vereint.

Nach oben scrollen