Zukunft gemeinsam gestalten

Die Kindertagesstätte der Uniklinik Köln

Die Gesundheitswirtschaft ist eine Zukunftsbranche und diese Zukunft wird auch in der Uniklinik Köln geschmiedet. In unserem modernen Krankenhaus der Maximalversorgung mit rund 1.500 Betten lassen sich jährlich über 360.000 Patienten behandeln. Mit mehr als 10.000 Beschäftigten aus 90 Nationen gehört die Uniklinik zu den größten Arbeitgebern in Köln und den führenden Unikliniken in Deutschland. Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird bei uns groß geschrieben. Wir leisten unseren Beitrag dazu, dass die anspruchsvollen Berufe im Gesundheitswesen mit individuellen Lebensentwürfen, familiären Bedürfnissen und sozialen Verpflichtungen in Einklang gebracht werden können.

Eine wichtige Stütze hierfür sind unsere betriebseigene Kindertagesstätte und das Spielland. In der Kita werden 90 Kinder im Alter von vier Monaten bis sechs Jahren betreut: zehn Stunden täglich und an 250 Tagen im Jahr. Für eine stundenweise Betreuung steht den Mitarbeitern und Besuchern der Uniklinik das Spielland zur Verfügung. Hier können während der achtstündigen Öffnungszeit bis zu 15 Kinder von zwei bis neun Jahren betreut werden.

Unsere Aufgabe ist es, das Kind auf seinem Lebensweg zu begleiten und sie mit ihren Fragen und Anliegen ernst zu nehmen. Wir beobachten, greifen Situationen auf und entwickeln daraus Angebote oder Projekte. Wir unterstützen die Eigenaktivität des Kindes soviel wie nötig und so wenig wie möglich.

Nach oben scrollen