IT-Systemadministrator und IT-Anwendungsbetreuer

Herausforderung

Für die Arbeit im IT-Bereich der Uniklinik Köln ist analytisches Denken und das Erfassen hochkomplexer Zusammenhänge gefragt: IT-Mitarbeiter der uk-it verfügen über ein ausgeprägtes Fachwissen in ihren jeweiligen Spezialgebieten, z.B. Anwendung, Technik und Infrastruktur.

Die uk-it ist in verschiedene Abteilungen untergliedert. Die jeweiligen Teams betreuen unterschiedlichste Anwendungen und die notwendige Infrastruktur und Technik. In den Anwendungsabteilungen werden die Schlüsselsysteme einer Uniklinik unterstützt, z.B. das Klinische Arbeitsplatzsystem ORBIS und betriebswirtschaftliche Anwendungen, in erster Linie SAP.

Darüber hinaus begleitet die uk-it Einführungs- und Weiterentwicklungsprojekte und bringt die Systeme in einen Regelbetrieb. Die uk-it ist der qualifizierte Ansprechpartner für alle Beschäftigte der Uniklinik Köln, wenn es um Anfragen, Probleme oder Fehlermeldungen geht, die IT-Systeme und IT-Prozesse betreffen. Über 100 Mitarbeiter leisten hier Unterstützung für die Uniklinik Köln.

Karriereweg

Für eine Mitarbeit in der uk-it sollten Sie über tiefergehende IT-Kenntnisse (Studium oder Ausbildung) in den jeweiligen Schwerpunkten verfügen, z.B. in der Anwendungsbetreuung oder Systemadministration. Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse sowie umfassende Kenntnisse der MS-Office-Produkte sind ebenfalls Voraussetzung. Darüber hinaus werden von Ihnen Zielstrebigkeit, Überzeugungsfähigkeit und Belastbarkeit in einem hochkomplexen Umfeld erwartet. Eine ausgeprägte Kundenorientierung und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab.

Wer sich für den Beruf des Fachinformatikers für Systemintegration interessiert, kann sich an der Uniklinik Köln ausbilden lassen. Weitere Informationen finden Sie auf unseren Ausbildungsseiten.

Kontakt

Uniklinik Köln
uk-it
Direktion
Kerpener Str. 62
50924 Köln

Telefon: +49 221 478-87970
E-Mail: uk-it-kontakt@uk-koeln.de

Nach oben scrollen