Masseure und medizinische Bademeister

Deine Aufgaben

Als Masseur und medizinischer Bademeister übst Du einen eigenständigen nichtärztlichen Heilberuf aus. Deine wesentliche Aufgabe liegt darin, Ärzte dabei zu unterstützen, Krankheiten zu heilen und zu lindern. Außerdem gehört die Behandlung Gesunder zu sportlichen, pflegerischen oder präventiven Zwecken zu Deinen Tätigkeitsfeldern.

Deine Ausbildung

Die Ausbildungsdauer beträgt zwei Jahre Schulzeit, die Du mit dem Staatsexamen abschließt. Die Ausbildung ist schulgeldfrei. Zu Beginn fällt eine einmalige Verwaltungsgebühr von 300 € an. Weitere Kosten entstehen für Arbeits- und Lehrmittel, Literatur und Geräte. Die Schule ist nach dem Ausbildungsförderungsgesetz (BAföG) anerkannt. Die Ausbildung wird zum 1. Oktober in »geraden« Jahren angeboten. Die Bewerbungsfrist läuft vom 1. Januar bis zum 15. April desselben Jahres.

Voraussetzungen für Deine Bewerbung

Voraussetzung ist ein Hauptschulabschluss oder eine mindestens einjährige abgeschlossene Berufsausbildung. Wir wünschen uns Auszubildende mit guten Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern, Sport und Deutsch. Wichtig sind außerdem die gesundheitliche Eignung, Kontaktfreudigkeit, manuelle Geschicklichkeit und Zuverlässigkeit sowie menschliches Einfühlungsvermögen.

Sobald das Auswahlverfahren für den nächsten Ausbildungsbeginn startet, nehmen wir gerne Deine Bewerbungsunterlagen entgegen. Die aktuelle Ausschreibung findest Du dann an dieser Stelle. 

Kontakt

Uniklinik Köln
Schule für Physiotherapie und Massage
Kerpener Straße 62 
50937 Köln

Michael Bertram
Telefon: +49 221 478-4678
E-Mail: michael.bertram@uk-koeln.de

Nach oben scrollen