Für ein Forschungsprojekt wird ein mechatronisches Gerät benötigt.

Kai baut es zusammen und trägt zum Gelingen bei.

Mechatronik

Du kannst die Welt nicht retten, aber die Forschung voranbringen

In der Ausbildung als Mechatroniker/in geht es um das Zusammenspiel von Maschinenbau und Elektrotechnik. Du lernst elektrische, mechanische und pneumatische Komponenten zu komplexen Systemen zusammenzubauen. Du installierst Steuerungssoftware und hältst Systeme instand.

Ausführliche Informationen zur Ausbildung als Mechatroniker/in an der Uniklinik Köln erhältst Du weiter unten hier auf der Seite.

Mich reizt die Herausforderung der Fehlerbehebung beim Ausfall von wichtigen Maschinen. Interessant ist, dass der Mechatroniker eine Elektrofachkraft ist und somit elektrotechnische Arbeiten durchführt.

Mohammed (29), Auszubildender zum Mechatroniker

Perspektiven, Pläne und Arbeitsalltag

Der angehende Mechatroniker Mohammed erzählt, was ihm an seiner Ausbildung am meisten Spaß macht. Außerdem erfährst Du, welche Vorteile ihm hier am besten gefallen.

Die Ausbildung im Überblick

Berufsbild und Zukunftsaussichten

Als angehender Mechatroniker strebst Du ein technisches Jobprofil an, das zu den beliebtesten Ausbildungsberufen zählt. Du bist als Mechatroniker in der Lage, mit den verschiedensten technischen Systemen umzugehen. In der Ausbildung erlernst Du die Wartung und Reparatur von Maschinen und bist an der Entwicklung technischer Innovationen beteiligt. Du kennst dich gleichermaßen mit Mechanik, Elektronik und Steuerungs- und Informationstechnik aus.

In Deinem Berufsalltag installierst und wartest Du die verschiedensten medizinischen Geräte der Uniklinik Köln. Sind sie defekt, reparierst Du sie.

Als Mechatroniker hast Du sehr gute Zukunftsaussichten, denn gut ausgebildete Mechatroniker werden gebraucht. Nach der Ausbildung warten spannende Weiterbildungsmöglichkeiten und Entwicklungswege auf Dich. Im Anschluss an Deinen erfolgreichen Abschluss hast Du sehr gute Chancen an der Uniklinik Köln zu bleiben.

Deine Ausbildung

Die Ausbildung ist dual organisiert und untergliedert sich in Theorie- und Praxisabschnitte. Das theoretische Wissen erwirbst Du am Hans-Böckler-Berufskolleg in Köln sowie in unserer Ausbildungswerkstatt. Die praktischen Fachkenntnisse und Erfahrungen erlernst Du während der Praxiseinsätze in den den Wissenschaftlichen Werkstätten der Uniklinik Köln sowie bei unseren Tochterunternehmen.

 

Ausbildungsdauer und Vergütung

Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre, bei guten Leistungen Verkürzung auf drei Jahre möglich

Bewerbungszeitraum: von Oktober bis Februar eines jeden Jahres

Start: jährlich zum 1.  September

Du wirst nach den tariflichen Vereinbarungen für Auszubildende der Länder in Gesundheitsberufen (TVA-L) entlohnt.

Die Vergütung beträgt seit 1. Januar 2018

  • im ersten Ausbildungsjahr 936,82 €
  • im zweiten Ausbildungsjahr 990,96 € 
  • im dritten Ausbildungsjahr 1.040,61 €
  • im vierten Ausbildungsjahr: 1.109,51€
Was wir Dir bieten

  • Du wirst Teil eines der größten Unternehmen der Region und arbeitest im Herzen von Köln.
  • Du lernst das gesamte Handwerk eines Mechatronikers kennen und arbeitest sowohl im klinischen Bereich als auch für den Bedarf in
  • Forschung und Lehre.
  • Du verknüpfst die Bereiche Mechanik, Elektrotechnik
  • sowie Steuerungs- und Informationstechnik miteinander.
  • Du kannst schon nach kurzer Zeit unter Anleitung eigenständig arbeiten.
  • Du kannst in Deiner Ausbildung eine Zusatzqualifikation mit IHK-Zeugnis ablegen.
  • Du bekommst an der Uniklinik Köln ein tarifliches Azubi-Gehalt und eine Jahressonderzahlung von einem Monatsgehalt.
  • Du hast 29 Urlaubstage pro Jahr.
  • Du fährst mit dem Azubi-Job-Ticket günstig mit Bus und Bahn durch Köln und zu uns.
  • Du kannst ein großes kostenfreies Sportangebot nutzen.
  • Du hast mit uns Spaß bei tollen Events, wie dem Sommerfest oder dem Fußballturnier „Lindenburg-Cup“.
  • Du hast tolle Zukunftsaussichten, denn nach erfolgreichem Abschluss hast Du sehr gute Chancen an der Uniklinik Köln zu bleiben.

Mehr Infos zu den Vorteilen einer Ausbildung bei uns gibt’s hier!

 

Was Du mitbringen solltest

  • Fachoberschulreife mit guten Noten
  • Gute Kenntnisse in Mathematik und Deutsch
  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Verständnis
  • Gute Auffassungsgabe
  • Interesse an neuen Technologien

Um einen Eindruck vom Bereich Mechatronik zu erhalten, kannst Du gerne ein Praktikum bei uns machen.

 

Deine Bewerbung

Wenn Du Dich für eine Ausbildung zur/zum Mechatroniker/in interessierst, kannst Du Dich gerne online bei uns bewerben. 

Die Bewerbungsfrist für das laufende Ausbildungsjahr ist leider abgelaufen.

Sobald das Auswahlverfahren für den nächsten Ausbildungsbeginn startet, nehmen wir gerne Deine Bewerbungsunterlagen entgegen. Hier findest Du dann die aktuelle Ausschreibung. Ob Du es durch unsere Vorauswahl geschafft hast, teilen wir Dir per E-Mail mit. Anschließend laden wir Dich zu einem Vorstellungsgespräch bei uns in der Uniklinik Köln ein.

Du hast Fragen? Melde Dich bei uns!

Thomas Merker
Ausbildungsleiter Mechatronik

Telefon: +49 221 478-3401

E-Mail: thomas.merker@uk-koeln.de

Nach oben scrollen