Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst

Mit Deiner freiwilligen Arbeit im Krankenhaus tust Du etwas wirklich Gutes. Nicht nur unsere Patienten profitieren davon, auch Du kannst wertvolle Lebenserfahrung sammeln – berufliche und menschliche.

  • Freiwilliges Soziales Jahr
  • Bundesfreiwilligendienst
Freiwilliges Soziales Jahr

Du bekommst die Möglichkeit, einen sozialen Beruf aus nächster Nähe kennenzulernen, Dich persönlich und beruflich zu orientieren und Erfahrungen für die Zukunft zu sammeln. Dafür wirst Du für ein Jahr fest auf einer Station eingesetzt. 

Rahmenbedingungen, Dauer & Vergütung

Die wöchentliche Arbeitszeit liegt bei 38,5 Stunden pro Woche. Außerdem bekommst Du an verschiedenen Seminartagen auch theoretisches Wissen vermittelt. Dein Einsatz in den Bereichen erfolgt im Früh-, Spät- und Wochenenddienst. Für die Arbeit am Wochenende gibt es zum Ausgleich freie Tage unter der Woche.

Plane Dir für Dein FSJ einen Zeitraum von 6 bis 12 Monaten ein.

Du erhältst ein monatliches Taschengeld von 380 €.

Deine Bewerbung

Beginn des FSJ ist der 1. September eines jeden Jahres. Der Bewerbungszeitraum reicht vom 1. Januar bis zum 31. Mai.

Sende uns per E-Mail Deine vollständige Bewerbung (Lebenslauf, Anschreiben, aktuelle Zeugnisse) an Assistenz-Allgemeinpflege@uk-koeln.de.

Vorteile eines FSJ an der Uniklinik Köln

Das bieten wir Dir:

  • Du bekommst Einblicke in die tägliche Praxis der Spitzenmedizin an einem Krankenhaus mit Maximalversorgung.
  • Du wirst durch eine Pflegedienstleitung und deren Assistenz betreut. Ein weiterer fester Ansprechpartner ist die Teamleitung des Einsatzbereiches.
  • Du erhältst ein monatliches Taschengeld von 380 €.
  • Du fährst mit dem Job-Ticket günstig mit Bus und Bahn durch Köln und zu uns.
  • Du bekommst Vergünstigungen in der Cafeteria.
  • Du kannst Sport- und Vorsorgeangebote sowie die Mitarbeiterapotheke nutzen.
  • Du hast die Möglichkeit, je nach Verfügbarkeit, ein Zimmer in einem der Personalwohnheime zu mieten.
  • Du erhältst die Anerkennung für ein Studium oder eine Ausbildung.
Bundesfreiwilligendienst

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes hast Du die Möglichkeit, einen sozialen Beruf aus nächster Nähe kennenzulernen, Dich persönlich weiter zu entwickeln und beruflich zu orientieren.

Rahmenbedingungen, Dauer & Vergütung

Die wöchentliche Arbeitszeit liegt bei 38,5 Stunden pro Woche. Außerdem bekommst Du an verschiedenen Seminartagen auch theoretisches Wissen vermittelt. Dein Einsatz in den Bereichen erfolgt im Früh-, Spät- und Wochenenddienst. Für die Arbeit am Wochenende gibt es zum Ausgleich freie Tage unter der Woche.

Plane Dir für Deinen BFD einen Zeitraum von 6 bis 12 Monaten ein.

Du erhältst ein monatliches Taschengeld von 380 €.

Voraussetzungen für Deine Bewerbung

Du solltest mindestens 16 Jahre alt sein. Eine Altersgrenze nach oben gibt es nicht.

Deine Bewerbung

Der Beginn des BFD ist der 1. September eines jeden Jahres. Der Bewerbungszeitraum reicht vom 1. Januar bis zum 31. Mai.

Sende uns per E-Mail Deine vollständige Bewerbung (Lebenslauf, Anschreiben, aktuelle Zeugnisse) an Assistenz-Allgemeinpflege@uk-koeln.de.

Vorteile eines BFD an der Uniklinik Köln

Das bieten wir Dir:

  • Du bekommst Einblicke in die tägliche Praxis der Spitzenmedizin an einem Krankenhaus mit Maximalversorgung.
  • Du wirst durch eine Pflegedienstleitung und deren Assistenz betreut. Ein weiterer fester Ansprechpartner ist die Teamleitung des Einsatzbereiches.
  • Du erhältst ein monatliches Taschengeld von 380 €.
  • Du fährst mit dem Job-Ticket günstig mit Bus und Bahn zu uns.
  • Du bekommst Vergünstigungen in der Cafeteria.
  • Du kannst Sport- und Vorsorgeangebote sowie die Mitarbeiterapotheke nutzen.
  • Du hast die Möglichkeit, je nach Verfügbarkeit, ein Zimmer in einem der Personalwohnheime zu mieten.
  • Du erhältst die Anerkennung für ein Studium oder eine Ausbildung.

Du hast Fragen? Melde Dich bei uns!

Judith Cremer 
Assistentin Allgemeinpflege

E-Mail: Assistenz-Allgemeinpflege@uk-koeln.de

Nach oben scrollen