Über das CIO

Das Centrum für Integrierte Onkologie (CIO) Köln Bonn ist das gemeinsame Krebszentrum der Unikliniken Köln und Bonn. Seit rund zehn Jahren arbeiten unter dem Dach des CIO alle Einheiten und Institute zusammen, die sich mit der Erforschung, Diagnose und Behandlung von Tumorerkrankungen beschäftigen.

Schwerpunkt der Arbeit ist die interdisziplinäre Behandlungsplanung und -durchführung, die Bereitstellung ergänzender Angebote für die Patienten (z. B. Psychoonkologie, Sozialberatung, Sport) und – im Besonderen – der schnelle Transfer neuer Erkenntnisse aus der Krebsforschung in die klinische Anwendung.

Das CIO wird seit 2008 als „Onkologisches Spitzenzentrum“ von der Deutschen Krebshilfe ausgezeichnet. 2013 wurde das CIO an der Uniklinik Köln von der Deutschen Krebsgesellschaft außerdem erstmals als „Onkologisches Zentrum“ zertifiziert und stellt seither das umfassendste zertifizierte Angebot zur Krebsversorgung in Nordrhein-Westfalen bereit.

Motor für Innovationen in der Onkologie

Die Onkologie ist aktuell eines der spannendsten und interessantesten Forschungsgebiete überhaupt in der Medizin. Neben der hochwertigen, auf den Menschen ausgerichteten Versorgung der Krebspatienten sowie der wissenschaftlichen Begleitforschung, besteht die Arbeit eines innovativen universitären Krebszentrums wie dem CIO heute zunehmend auch in der Entwicklung und Durchsetzung neuer Therapieansätze.  Als eines der führenden Zentren für molekulare Diagnostik in Deutschland mit großer Expertise in Personalisierter Medizin stehen die Experten des CIO im intensiven Dialog mit allen Entscheidern im Gesundheitswesen: von der Politik und ihren Institutionen über die Pharmaindustrie bis zu den Krankenkassen sowie den Versorgungspartnern in der Region. Das Anliegen: Erfolgreiche personalisierte Therapieansätze müssen schnell beim Patienten ankommen, unabhängig vom Wohnort und dem Versicherungsstatus. Dafür setzt sich das CIO ein.

Gemeinsam gegen den Krebs – gemeinsam für das Leben

Weitere Informationen unter www.cio-koeln-bonn.de

Nach oben scrollen