26.03.2020
Medientipp Coronavirus

Immunität durch Impfen – nicht durch Infektion

Prof. Klein in den ARD-tagesthemen 

Prof. Dr. Florian Klein, Foto: Michael Wodak
Prof. Dr. Florian Klein, Foto: Michael Wodak

3.200 Patienten haben sich in Deutschland mit dem Coronavirus angesteckt und sind wieder genesen (Stand: 23.03.2020). Inwieweit darf man dann davon ausgehen, dass sie auch immun gegen das Virus sind? Univ.-Prof. Dr. Florian Klein, Direktor des Instituts für Virologie an der Uniklinik Köln, antwortet in einem Bericht der ARD-tagesthemen, dass die Infizierten auf jeden Fall eine gewisse Immunität erreichen und Antikörper ausbilden. Das macht Hoffnung auf der Suche nach einem Impfstoff.

Bericht in den Tagesthemen (ab Minute 23:16)
Bericht der Onlineredaktion

Zur Coronavirus-Informationsseite

Nach oben scrollen