23.11.2020
Medientipp

B-FAST: Pool-Testungen an Schulen

Prof. Dötsch und Dr. Suárez im WDR

Dr. Isabelle Suàrez und Prof. Dr. Jörg Dötsch, Fotos: Michael Wodak
Dr. Isabelle Suàrez und Prof. Dr. Jörg Dötsch, Fotos: Michael Wodak

Das Projekt „Bundesweites Forschungsnetz Angewandte Surveillance und Testung (B-FAST)“ ist im WDR Fernsehen und Hörfunk beleuchtet worden. Unterstützt vom Nationalen Forschungsnetzwerk der Universitätskliniken in Deutschland untersucht das Projekt unter Leitung von Wissenschaftlern der Uniklinik Köln unter anderem wie Schließungen von Schulen verhindert werden können. Hierbei kommen sowohl kindgerechte Testmethoden zum Einsatz als auch Pool-Testungen. Um die Testkapazitäten effektiv zu nutzen, wird das Material von 30 Abstrichen gemeinsam getestet. Ist ein Pool positiv wird nachgetestet. Das spart Material und Zeit.

Bericht in der Aktuellen Stunde des WDR (verfügbar bis 27.11.2020)

Studiogespräch in der WDR Aktuellen Stunde mit Univ.-Prof. Dr. Jörg Dötsch (verfügbar bis 27.11.2020)

Prof. Dötsch im WDR5-Morgenecho

Bericht auf wdr.de

Nach oben scrollen