Nuklearmedizin

Die Schilddrüsendiagnostik und Schilddrüsentherapie stellt einen Hauptschwerpunkt der Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin dar. Mitarbeiter unserer Klinik sind in diesem Bereich wissenschaftlich aktiv und z.B. federführend in der Erstellung nationaler Leitlinien. Zudem werden regelmäßige Veranstaltungen wie das Kölner Schilddrüsen-Seminar abgehalten. Bei vielen gut- und bösartigen Schilddrüsenerkrankungen erfolgt der Erstkontakt und die Diagnostik in der Nuklearmedizin in unserer Schilddrüsen-Poliklinik bzw. Privatambulanz und im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) der Uniklinik Köln. Der Klinik für Nuklearmedizin stehen neben Hormonlabor, Ultraschall und Schilddrüsenszintigraphie auch modernste diagnostische Verfahren wie die PET-CT (Positronen-Emissions-Tomographie mit Computertomographie) zur Verfügung.

Gemeinsam mit den Partnern des Schilddrüsenzentrums kann dann ggfs. die weitere Therapie geplant werden. Für die Radioiodtherapie der gut- und bösartigen Schilddrüsenerkrankungen steht in der Klinik für Nuklearmedizin eine moderne und sehr komfortable Therapiestation zur Verfügung.

Zu unseren Spezialgebieten zählen:

  • Über- und Unterfunktion der Schilddrüse (Autonomien, „heiße und kalte“ Knoten)
  • Schilddrüsenvergrößerung und knotige Veränderungen (Struma/Kropf)
  • Autoimmunerkrankungen und Entzündungen der Schilddrüse (Morbus Basedow, Hashimoto-Thyreoidits)
  • Schilddrüsentumoren (Schilddrüsenkarzinom)
  • Schilddrüse und Schwangerschaft/Kinderwunsch

Hier finden Sie weiterführende Informationen zu angebotenen Beratungen, Untersuchungen und Behandlungen.

Anmeldung

Privatsprechstunde Univ.-Prof. Dr. Alexander Drzezga (Direktor)
Gabriele Meyer
Telefon +49 221 478-5024
Telefax +49 221 478-89085
E-Mail gabriele.meyer@uk-koeln.de

Schilddrüsen-Poliklinik
Montag bis Dienstag 8:00 bis 16:00 Uhr, Mittwoch bis Freitag 8:00 bis 15:30 Uhr
Telefon +49 221 478-4052
Telefax +49 221 478-6777
E-Mail nuklearmedizin@uk-koeln.de

Privatsprechstunde Prof. Dr. Harald Schicha, Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) des Universitätsklinikums Köln
Nach Vereinbarung Montag bis Freitag 8:00 bis 13:00 Uhr
Telefon +49 221 478-4050
Telefax +49 221 478-4395
E-Mail harald.schicha@uni-koeln.de

Nach oben scrollen