Zentrum für Operative Kindermedizin

Die zunehmend hochspezialisierte und komplexe Versorgung kindlicher Patienten erfordert eine spezielle Expertise, viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl. Das Zentrum für Operative Kindermedizin vereint insgesamt neun medizinische Fachbereiche der Uniklinik Köln, die sich mit der operativen Behandlung von Kindern und Jugendlichen befassen. Ziel der engen interdisziplinären Zusammenarbeit unserer Spezialisten ist die bestmögliche Behandlung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen aller Altersstufen nach modernsten medizinischen Standards. Gemeinsam mit den Kollegen der Kinderheilkunde bieten wir so das gesamte Spektrum der operativen Kindermedizin auf höchstmöglichem Niveau an.

Herbstsymposium des Zentrums für Operative Kindermedizin

Das Zentrum für Operative Kindermedizin der Uniklinik Köln lädt herzlich zu seinem 2. interdisziplinären Herbstsymposium am

28. November 2018, 16:00 - 18:00 Uhr

ein.

Der Fokus der Veranstaltung liegt auf den chirurgischen Erkrankungen der Kopfregion, wozu interessante Vorträge aus vier verschiedenen Fachbereichen des Zentrums zusammengestellt worden sind. Darüber hinaus stehen Spezialisten aus den Bereichen Neurochirurgie, Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie, pädiatrische Augenchirurgie sowie Hals-, Nasen-, Ohren- Heilkunde bereit, um weitere Fragen aus dem jeweiligen Fachgebiet zu beantworten.

Die Zertifizierung der Veranstaltung ist bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt.

Veranstaltungsort:
Uniklinik Köln
Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Hörsaal Orthopädie (Gebäude 43)
Joseph-Stelzmann-Str. 24
50931 Köln

Weiterführende Informationen

Zentrale Telefonnummer des Zentrums: +49 221 478-77777

Zum Zentrum für operative Kindermedizin gehören Experten aus folgenden Teilbereichen

Prof. Dr. Gerardus Bennink

Prof. Dr. Gerardus Bennink

Bereichsleiter Kinderherzchirurgie

Nach oben scrollen