Contact

Kontakt

Wichtige Links

Phone

[Bildbeschreibung]

2024-05-23 Lindenburg Akademie

Erfolgreicher Abschluss von 17 Intensiv- und Anästhesiepflegenden

Prüfungen mit Bravour gemeistert

Foto: Dorothea Hensen

In einer feierlichen Zeremonie vor zahlreichen Gästen, Kolleginnen und Kollegen, Freunden und Familienangehörigen sind 17 Pflegende für ihren erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung „Intensivpflege und Anästhesie“ geehrt worden.

Vor zwei Jahren wurde aufgrund der großen Nachfrage und des hohen Bedarfs ein dritter Lehrgang für Intensivpflege und Anästhesie ins Leben gerufen. Neun Intensivpflegende aus der Uniklinik und acht Pflegende aus sieben verschiedenen Kooperationskliniken haben die Herausforderung mutig angenommen und alle 14 Modul- und Examensprüfungen mit Bravour gemeistert. Die wohlverdienten Zertifikate wurden bei der Abschlussfeier im Forum von Kursleiter Daniel Marqueses überreicht.

Mit ihrem frisch erworbenen Fachwissen werden die neuen Fachpflegenden nun ihre Stationen mit neuen Impulsen bereichern. Sie werden dazu beitragen, dass intensivpflegerische Maßnahmen das Wohlergehen der Intensivpatienten und ihrer Familien nachhaltig verbessern können.

Die Abschlussfeier bot außerdem den geeigneten Rahmen, um Daniel Marqueses zu verabschieden und ihm alles Gute für seine neue Position zu wünschen. Der Pflegewissenschaftler wird fortan als Fachliche Leitung der Intensivstationen an der Uniklinik Köln tätig sein. Die Leitung des nächsten Lehrgangs im Mai wird von der Pflegepädagogin Melany Terner übernommen, die mit einem herzlichen Willkommensstrauß im Team der I & A-Weiterbildung begrüßt wurde.

Wir wünschen allen neuen Fachpflegenden viel Erfolg auf ihrem weiteren beruflichen Weg!


Auch Interesse an einer Weiterbildung? Mehr Informationen finden Sie auf den Seiten der Lindenburg Akademie.

Back