10/26/2020
Medientipp

Kein »Impfstoffnationalismus«

Prof. Klein in der tagesschau um 20:00 Uhr

Prof. Dr. Florian Klein, Foto: Michael Wodak
Prof. Dr. Florian Klein, Foto: Michael Wodak

Bei der Eröffnung des virtuellen Weltgesundheitsgipfels (World Health Summit) am Sonntag (25.10.2020) rief Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier dazu auf, internationale Bemühungen in der Impfstoffforschung zu bündeln und nicht in einen "Impfstoffnationalismus" zu verfallen. Als Beispiel für einen Wissenschaftler in der Forschung wurde Univ.-Prof. Dr. Florian Klein, Direktor des Instituts für Virologie an der Uniklinik Köln, für den Beitrag interviewt. Der Virologe informiert zu dem aktuellen Stand der Forschung an monoklonalen Antikörpern.

Zum Bericht in der tagesschau um 20:00 Uhr (Beginn des Berichts: 05:32)

Nach oben scrollen