10/30/2020
Medientipp

»NRW vor dem Corona-November«

Dr. Böll in WDR extra

Priv.-Doz. Dr. Boris Böll, Foto: Christian Wittke
Priv.-Doz. Dr. Boris Böll, Foto: Christian Wittke

Am Abend der Regierungserklärung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (29.10.2020) berichtet der Westdeutsche Rundfunk in einem WDR extra über die aktuelle Lage auf den Intensivstationen des Landes. Als Experte ist Priv.-Doz. Dr. Boris Böll, Leiter Intensivmedizin der Uniklinik Köln im Studio. Im Live-Gespräch gibt er eine Einschätzung zu den getroffenen Maßnahmen und des „Lockdown light“, der ab kommenden Montag gilt und den gesamten November andauern soll.

Zum Live-Gespräch in WDR extra (ab Minute 3:33, verfügbar bis 05.11.2020)

Nach oben scrollen