11.08.2022
Pressetermin

Erwachsene Krebspatienten radeln für erkrankte Kinder

Regenbogenfahrer kommen an die Uniklinik

2020 war die Regenbogenfahrt auch zu Gast an der Uniklinik Köln, Foto: Christoph Wanko
2020 war die Regenbogenfahrt auch zu Gast an der Uniklinik Köln, Foto: Christoph Wanko

Bei den Radlern der Regenbogentour handelt es sich um Erwachsene, die als Kinder selbst Krebs hatten. Mit dieser Tour wollen sie heutigen Patienten der Kinderonkologie Mut und Hoffnung machen. Aus eigener Erfahrung wissen sie nur zu gut, wie wichtig Hoffnungszeichen sind, um die schwierige Zeit der Therapie besser zu überstehen. Dementsprechend haben sie vor allem folgende Botschaft im Gepäck: „Eins werde ich nie tun: Aufgeben!“ 

In diesem Jahr wird mit der 30. Regenbogenfahrt Jubiläum gefeiert. Die Fahrer kommen am 15. August 2022 zur Uniklinik Köln und werden von Univ.-Prof. Dr. Thorsten Simon, Leiter der Pädiatrischen Onkologie, sowie durch Marlene Merhar, Vorstandsvorsitzende Förderverein für krebskranke Kinder e.V., begrüßt.

  30. Regenbogenfahrt an der Uniklinik Köln
Wann: Montag, 15. August 2022
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Wo: Max-Planck-Institut (Geb. 19), Gleueler Str. 50, 50931 Köln

Wenn Pressevertreterinnen und -vertreter Interesse an dem Termin haben, bitten wir um eine kurze Anmeldung unter presse@uk-koeln.de. Ein Besuch auf der kinderonkologischen Station ist nicht möglich. 

Bitte beachten Sie folgende Corona-Auflagen: Tragen einer FFP2-Maske, Nachweis eines negativen Schnelltests aus einem zertifiziertem Testzentrum

Nach oben scrollen