04.11.2020
Preisverleihung

Personalmarketing der Uniklinik Köln gewinnt KU Award

Erster Platz für Ausbildungskampagne

Grafik: Uniklinik Köln
Grafik: Uniklinik Köln

Das Fachmagazin KU Gesundheitsmanagement hat die Uniklinik Köln für ihre Ausbildungskampagne „Du kannst die Welt nicht retten, aber ...“ in der Kategorie „Employer Marketing“ mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Das Fachmagazin verleiht die KU Awards jährlich für herausragende Leistungen im Marketing der Gesundheitswirtschaft.

Die prämierte Ausbildungskampagne macht Schülern mit einer zielgruppengerechten Ansprache Lust auf die vielfältigen beruflichen Möglichkeiten in der Uniklinik Köln. Die Negation in der kommunikativen Botschaft »Du kannst die Welt nicht retten« sorgt durch Irritation für die nötige Aufmerksamkeit. Eigens entwickelte bunte Comic-Illustrationen für alle Berufsfelder fallen ins Auge und zahlen auf den Wiedererkennungswert ein. Die Uniklinik Köln hat sich unter elf Nominierten in der Kategorie „Employer Marketing“ durchgesetzt. „Wir sind sehr stolz auf den Preis und freuen uns, dass unser unkonventioneller Ansatz die Fachjury überzeugt hat“, sagt Lisa Barth, Referentin Personalmarketing.

„Als eines der größten Ausbildungsunternehmen Kölns und der Region ermöglichen wir rund 600 jungen Menschen einen erfolgreichen Einstieg in ihre berufliche Zukunft. Unser Personalmarketing leistet dabei einen wertvollen Beitrag, die Uniklinik Köln als attraktiven Arbeitgeber darzustellen und die Bewerbungszahlen auf stabilem Niveau zu halten“, erklärt Marina Filipović, Pflegedirektorin und Vorstandsmitglied der Uniklinik Köln.

Nach oben scrollen