Zur Übersicht

13.09.2018
10:30 - 14:00 Uhr

Fachgebiet: Geschichte- und Ethik der Medizin

Jahrestagung »Medizin 4.0 – Ethik im digitalen Gesundheitswesen«

ceres, das Cologne Center for Ethics, Rights, Economics, and Social Sciences of Health, lädt herzlich zur Jahrestagung der Akademie für Ethik in der Medizin vom 13. bis 15. September 2018 in Köln ein. Die diesjährige Tagung steht unter dem Thema:

„Medizin 4.0 – Ethik im digitalen Gesundheitswesen“

In Vorträgen, Diskussionen und Workshops werden wir uns gemeinsam mit namhaften ExpertInnen und Stakeholdern mit den Veränderungen befassen, die mit der unaufhaltsam voranschreitenden Digitalisierung für die Medizin, Gesundheitsversorgung und Pflege einhergehen. So eröffnen die mannigfachen Neuerungen vielversprechende Möglichkeiten der verbesserten Versorgung und Therapie, der Prävention, der Pflege und der sozialen Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen. Die Speicherung persönlicher Gesundheitsinformationen in elektronischen Gesundheits- und Patientenakten, der Aufbau und die Vernetzung medizinischer Datenbanken, die Nutzung künstlicher Intelligenz in Diagnostik, Therapie, Forschung sowie Aus- und Weiterbildung, der Einsatz von gesundheitsbezogenen Apps, Wearables sowie digitalen Assistenz- und Überwachungssystemen werfen jedoch zugleich eine Vielzahl ethischer Fragen auf, mit denen wir uns auf der Tagung intensiv auseinandersetzen wollen.

Das Programm bietet u.a. einen öffentlichen und kostenlosen Festvortrag der Juristin und Bestsellerautorin Yvonne Hofstetter („Das Ende der Demokratie“) zum Thema „Mensch, Maschine! Eine Verteidigung des europäischen Menschenbilds“ im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung am Donnerstag, den 13. September 2018. Teilnehmer der Tagung können zudem am Conference Dinner eine interaktive Präsentation des Bestsellerautor Frank Schätzing („Die Tyrannei des Schmetterlings“) erleben (Freitag, 14. September 2018; kostenpflichtige Anmeldung zur Tagung erforderlich). Detaillierte Informationen zum gesamten Programm sowie Downloads finden Sie auf der ceres Webseite.

Anmeldung
Die Anmeldung zur AEM-Jahrestagung ist bis zum 31. August 2018 möglich und erfolgt über die Webseite der AEM. Für Frühbucher wird bis zum 31. Juli 2018 eine Ermäßigung der Tagungsgebühr gewährt. Für den Zeitraum der Tagung wurde ein Kontingent an Hotelzimmern reserviert. Während der gesamten Dauer der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, kostenlos eine professionelle Kinderbetreuung in Anspruch zu nehmen. 

Kontakt: ceres, Universität zu Köln, Albertus-Magnus-Platz, 50923 Köln, Telefon: 0221 470 89110, Fax: 0221 470 89101, E-Mail: aem-jahrestagung@uni-koeln.de

  • Thema:

    Jahrestagung »Medizin 4.0 – Ethik im digitalen Gesundheitswesen«

  • Datum:

    Donnerstag, 13. September 2018, um 10:30 - 14:00 Uhr

  • Ort:

    Universität zu Köln, Aula und Seminargebäude, Albertus-Magnus-Platz , 50923 Köln

Zur Übersicht

Nach oben scrollen