28.11.2019
Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Erste zertifizierte CI-Audiologin in Deutschland

Exzellente Fachkenntnisse und langjährige Erfahrung bestätigt

Dr. Verena Müller, Foto: Michael Wodak
Dr. Verena Müller, Foto: Michael Wodak

Dr. Verena Müller, Technische Leiterin des Cochlear Implant Centrums Köln in der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde der Uniklinik Köln, ist die erste CI-Audiologin in Deutschland, die durch die Deutsche Gesellschaft für Audiologie (DGA) zertifiziert wurde. Die Versorgung mit Cochlea Implantaten (CI) bei hochgradig schwerhörigen Patienten gehört zu den anspruchsvollsten medizinisch-technischen Behandlungen, an denen Audiologen maßgeblich mitwirken. Für eine hochwertige Therapie mit dem CI ist es von entscheidender Bedeutung, dass exzellent ausgebildete Audiologen und Ingenieure mit langjähriger Erfahrung im Bereich der Anpassung, Optimierung und Funktionsprüfung der Implantate auch bei kompliziertesten Versorgungen tätig sind. Entsprechend hoch waren auch die Anforderungen der DGA-Zertifizierungskommission an Dr. Müller. Neben den exzellenten Fachkenntnissen und einer langjährigen Erfahrung in der selbständigen CI-Anpassung musste auch die wissenschaftliche Qualifikation durch mindestens fünf Publikationen, davon zwei Erstautorenschaften, in Zeitschriften mit Peer-review Verfahren nachgewiesen werden.

Nach oben scrollen