Universitätsklinikum Köln

Deutschland gehört zu den weltweit führenden Medizinstandorten. An der Spitze aller Versorgungseinrichtungen des Landes stehen insgesamt 33 größere und kleinere Universitätskliniken. Unter ihnen nimmt die Uniklinik Köln einen Spitzenplatz ein. Tag für Tag erforschen hier Wissenschaftler die Entstehung von Erkrankungen, entwickeln neue Therapiemethoden und treiben medizinische Innovationen aktiv voran. Hier werden Ärztinnen und Ärzte aus aller Welt ausgebildet und kranke Menschen auf höchstem medizinischen Niveau und nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen behandelt. 

Deutsche Universitätskliniken haben 16 Nobelpreisträger der Medizin hervorgebracht. Durch nationale und internationale Kooperationen mit anderen Universitäten und Forschungszentren verzeichnete auch das Universitätsklinikum Köln in den vergangenen Jahren zahlreiche Erfolge in vielen medizinischen Fachgebieten. Unseren Patienten bieten wir heute eine Vielzahl neuer Diagnostik- und Therapieoptionen an.

Unser Leistungsspektrum

Das Universitätsklinikum Köln bietet seinen Patienten das gesamte Spektrum an medizinischen Leistungen aus allen Fachbereichen an.

Fachrichtungen im Überblick

  • Allgemein-, Viszeral- und Tumorchirurgie
  • Augenheilkunde
  • Dermatologie, Venerologie, Allergologie
  • Endokrinologie und Diabetologie
  • Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Gastroenterologie und Hepatologie
  • Gefäßchirurgie
  • Herz- und Thoraxchirurgie
  • Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde
  • Infektiologie
  • Kardiologie
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Kinderchirurgie
  • Kinderendokrinologie
  • Kindergastroenterologie und -hepatologie
  • Kinderkardiologie
  • Kindernephrologie
  • Kinderneurochirurgie
  • Kinderneurologie
  • Kinderonkologie und -hämatologie
  • Kinderpneumologie
  • Kinderurologie
  • Mund-, Kiefer-, und Plastische Gesichtschirurgie
  • Nephrologie
  • Neurochirurgie
  • Neurologie
  • Nuklearmedizin
  • Onkologie und Hämatologie
  • Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Palliativmedizin
  • Pneumologie
  • Proktologie
  • Rheumatologie
  • Radiologie
  • Stereotaxie
  • Strahlentherapie
  • Urologie
  • Zahnmedizin

Zahlen

Fakten

  • Über 375.000 Patienten jährlich, davon über 63.000 stationär
  • Über 90 % Patienten sind zufrieden und empfehlen uns weiter
  • 10.932 Mitarbeiter 
  • 1.573 Betten, 9 Intensivstationen 
  • 59 Kliniken, Zentren und Instituten 
  • 220.000 mgroßer Uniklinik-Campus

  • Viele innovative Verfahren werden hier klinisch erprobt, zum ersten Mal angewandt und den Patienten auf schnellstem Wege zur Verfügung gestellt. 

  • Fachwissen bei komplexen und seltenen Erkrankungen durch interdisziplinäre Zusammenarbeit - auch in weltweiten Netzwerken - und modernste Ausstattung

  • Bestes Know-how für Lehre, Aus- und Weiterbildung von medizinischem Fachpersonal  
Nach oben scrollen