Uniklinik Köln

Medizinischer Fortschritt. Für alle.

In Köln sind Gesundheit und Wohlergehen in guten Händen. Die Uniklinik Köln bietet den Bürgern der Region medizinische Versorgung auf dem stets aktuellsten Stand des Wissens und Könnens.

Wir sind zudem ständig auf der Suche nach neuen Methoden der Diagnose und Therapie von Krankheiten. Als Klinikum der Exzellenz-Universität Köln forschen wir auf allen Gebieten menschlicher Gesundheit kontinuierlich nach neuen Erkenntnissen und sorgen mit lebendiger Lehre dafür, dass auch der akademische Nachwuchs zu exzellenten Leistungen befähigt wird.

Als einer der größten Arbeitgeber unserer Region stellen wir uns besonderer sozialer Verantwortung. Die Menschen, die bei uns arbeiten, setzen sich Tag für Tag mit Leidenschaft für das körperliche und seelische Wohl unserer Patientinnen und Patienten ein. Anerkennung und Sicherheit sind das Mindeste, mit dem wir dieses Engagement würdigen können.

Als modernes Krankenhaus der Maximalversorgung mit rund 1.500 Betten hat sich die Uniklinik Köln einer wissenschaftsnahen, innovativen Medizin verschrieben und übernimmt wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Jährlich lassen sich in der Uniklinik Köln über 340.000 Patientinnen und Patienten behandeln, davon über 60.000 stationär. Mit rund 10.700 Beschäftigten aus über 80 Nationen gehört die Uniklinik Köln zu den größten Arbeitgebern in Köln und den führenden Universitätskliniken in Deutschland.

Lernen Sie die Uniklinik Köln im Video kennen: Wir stellen uns vor!

Spitzenmedizin.

Die Geschichte der Medizin ist eine Geschichte des Wissensdrangs. Seit dem Altertum fasziniert die Frage, was menschliche Gesundheit ausmacht und wie gesundheitliche Defizite zu beheben sind. Die Universität zu Köln war bereits im 14. Jahrhundert eine Stätte solchen Forschens, Wissens und Lehrens. Und so wuchsen mit dem medizinischen Wissen auch in Köln die Fähigkeiten, Erkrankungen zu lindern oder zu heilen.

Heute mündet die Entwicklung der Medizin in einen gleichermaßen kontinuierlichen wie raschen Fortschritt, dessen Grundlage längst nicht mehr nur die Erkenntnisse aus Anatomie und Physiologie sind. Moderne Medizin führt medizinisches Wissen mit technologischem Know-how zusammen, vereint Ingenieurskunst mit Erkenntnissen der Biochemie und Mikrobiologie, erobert die Möglichkeiten des Informationszeitalters für die menschliche Gesundheit und eröffnet als zentrale Lebenswissenschaft unserer Gesellschaft wichtige Zukunftsperspektiven.

Es ist Spitzenmedizin, wenn aus allen verfügbaren Erkenntnissen die aktuell besten Untersuchungs- und Behandlungsmethoden bereitgestellt werden können. Die Uniklinik Köln stellt sich dieser Aufgabe. Das erforderliche Wissen stets auf dem neusten Stand verfügbar zu machen und das richtige Handeln danach zu beherrschen, ist unsere Kernkompetenz.

Spitzenmedizin für die Menschen in Köln und seiner Region. Medizinischer Fortschritt für alle. Wir sorgen dafür. Seit langem und in Zukunft.

Tag für Tag.

Tag für Tag stehen wir bereit zu helfen. Tag für Tag geben wir unser pflegerisches und medizinisches Wissen weiter. Tag für Tag forschen wir an der Uniklinik Köln nach neuen Erkenntnissen über Grundlagen und Facetten menschlicher Gesundheit. Mit Erfolgen, die uns immer wieder internationale Anerkennung bringen.

Die Suche nach neuen Wegen der Linderung und Heilung von Krankheiten erfordert Wissen, Können, Beharrlichkeit, Kontinuität – und Freiheit. Denn mitunter sind die richtigen Wege nur über Umwege zu entdecken. Die Uniklinik Köln steht für medizinischen Fortschritt – und deshalb auch für die Freiheit und Unabhängigkeit der Wissenschaft.

Dennoch gilt heute mehr als je zuvor: Alles, was wir tun, ist stets auch eine wirtschaftliche Herausforderung. So, wie es das wichtige Gut Gesundheit für die gesamte Gesellschaft ist. Unsere Bevölkerung wird immer älter, auch weil altersbedingte Krankheiten immer erfolgreicher behandelt werden. Da sich gleichzeitig der Anteil derer verringert, die durch Beiträge in unser solidarisches Sozialsystem wichtige wirtschaftliche Grundlagen unserer Gesundheitsversorgung schaffen, ist der sinnvolle Umgang mit knappen Ressourcen ein unumgänglicher Zukunftsfaktor.

Die Uniklinik Köln bietet Spitzenmedizin und Spitzenforschung. Für alle. Dafür bedarf es wirtschaftlicher Weichenstellung. Auch ökonomisches Handeln ist unsere gesellschaftliche Verantwortung. Damit die wachsenden medizinischen Möglichkeiten auf Dauer allen zugutekommen. Tag für Tag.

Hand in Hand.

Hand in Hand gehen wir mit unseren Patientinnen und Patienten. Spitzenmedizin braucht menschliche Nähe und Verbindlichkeit. Der Weg hin zu Heilung oder Linderung ist immer ein gemeinsamer.

Hand in Hand arbeiten die vielen Menschen und Berufsgruppen in der Uniklinik Köln. Unsere einzigartige Stärke entsteht aus dem Zusammenwirken einzigartiger Menschen. Gutes, kollegiales und von gegenseitigem Lernen geprägtes Miteinander ist uns so wichtig wie die Achtung von Engagement und Leistung. Und so, wie wir unser Wissen täglich weitergeben, bilden wir uns kontinuierlich fort.

Wir sind uns aber auch bewusst, dass unsere Mitarbeiter trotz des großen Könnens und der hohen Verantwortung viel mehr sind als ihre Profession. Die Uniklinik Köln ist einer der größten Arbeitgeber unserer Region und damit ein Teil des täglichen Lebens. Wir leisten gerne unseren Beitrag dazu, dass die anspruchsvollen Berufe im Gesundheitswesen in Einklang gebracht werden können mit individuellen Lebensentwürfen, familiären Bedürfnissen und sozialen Verpflichtungen.

Hand in Hand gehen wir mit der Bevölkerung in Köln und allen, die sich Köln zugehörig fühlen. Der Vitalität dieser Stadt sind wir eng verbunden. Gutes Leben und die Sorge um gute Gesundheit gehören untrennbar zusammen, auch deshalb gehören die leistungsfähige Uniklinik Köln und die Stadt Köln mit ihrem unverwechselbaren Lebensgefühl seit jeher zueinander.

Nach oben scrollen