11.06.2020
Medientipp Coronavirus

Menschenansammlungen als Schlüsselereignisse

Prof. Lehmann auf WDR 2

Prof. Dr. Clara Lehmann, Foto: Michael Wodak
Prof. Dr. Clara Lehmann, Foto: Michael Wodak

Große Menschenansammlungen würden im Rückblick als Schlüsselereignisse für die Verbreitung des Coronavirus bewertet, sagt Prof. Dr. Clara Lehmann, Leiterin des Infektionsschutzzentrums an der Uniklinik Köln. "Alles, was draußen stattfindet, ist weniger risikoreich als in geschlossenen Räumen, aber ich muss ja irgendwie dahin kommen. Und es kann durchaus sein, dass ich mich dann in der Bahn anstecke", erläutert die Infektiologin auf WDR 2.

Zum WDR 2-Beitrag auf wdr.de

Zur Coronavirus-Informationsseite

Nach oben scrollen