05.11.2013

Uniklinik wird „Onkologisches Zentrum“

Einladung zur Pressekonferenz

Die Deutsche Krebsgesellschaft hat die Uniklinik Köln als Onkologisches Zentrum zertifiziert. Der Katalog der zu zertifizierenden Krebserkrankungen wurde im Fall der Uniklinik Köln zu 100 Prozent erfüllt.

Die Uniklinik Köln behandelt jedes Jahr circa 16.000 Patienten mit einer Krebserkrankung. Die Onkologie ist damit eine der bedeutendsten Disziplinen unseres Hauses. Anlässlich der Zertifizierung der Uniklinik Köln als Onkologisches Zentrum durch die Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) möchten wir Sie über den Status der klinischen Versorgung und Forschung im Bereich Krebs an der Uniklinik Köln informieren und laden Sie ein zur Pressekonferenz Onkologisches Zentrum (OZ):

Termin:          Montag, 11. November 2013

Uhrzeit:         10:30 Uhr

Ort:                Mildred-Scheel-Haus, 1. OG

Zentrum für Palliativmedizin

Uniklinik Köln, Gebäude 6

Kerpener Str. 62, 50937 Köln

Auf der Pressekonferenz stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung:

  • Prof. Dr. Edgar Schömig
    Vorstandsvorsitzender und Ärztlicher Direktor der Uniklinik Köln
  • Prof. Dr. Michael Hallek
    Direktor der Klinik I für Innere Medizin der Uniklinik Köln und Direktor des Centrums für Integrierte Onkologie Köln Bonn (CIO)
  • Dr. Johannes Bruns
    Generalsekretär der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG)
  • Prof. Dr. Jürgen Wolf
    Ärztlicher Leiter des Centrums für Integrierte Onkologie Köln Bonn (CIO) und Leiter des Onkologischen Zentrums Köln 

Anmeldungen zur Pressekonferenz bitte über: presse@uk-koeln.de

Für Rückfragen:

Christoph Wanko
Pressesprecher Uniklinik Köln
Stabsabteilung Unternehmenskommunikation und Marketing
Telefon: +49 221 478-5548
E-Mail: presse@uk-koeln.de

Pressemitteilung als pdf-Download

Nach oben scrollen