25.07.2022
Medientipp

Ab wann wird die Hitze gefährlich?

Prof. Böttiger in der FAZ und auf tagesschau.de

Prof. Dr. Bernd Böttiger, Foto: Michael Wodak
Prof. Dr. Bernd Böttiger, Foto: Michael Wodak

Es wird wieder heiß. Spätestens wenn die Lufttemperatur die normale Körpertemperatur übersteigt, sollte man achtsam reagieren. Denn: hohe Temperaturen sind gefährlich und können sogar zum Tod führen. Was bei hitzebedingten Notfällen zu beachten ist – und wie sie vermieden werden schildert Univ.-Prof. Dr. Bernd Böttiger, Direktor der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin an der Uniklinik Köln, in der FAZ.

Zudem äußerte er sich auf tagesschau.de zu einer neuen Nebeldusche, welche die Stadt Köln aktuell unterhalb des Museum Ludwig ausprobiert, um die Temperatur herunter zu kühlen. 

Nach oben scrollen