08.10.2020
Medientipp

»Die Alternative wäre ein völliger Lockdown«

Dr. Kaiser bei WDR aktuell und WDR 5

Dr. Rolf Kaiser, Foto: Michael Wodak
Dr. Rolf Kaiser, Foto: Michael Wodak

Unter welchen Bedingungen bin ich als Feriengast in Bayern oder in Schleswig Holstein willkommen? Das fragen sich zum Start der Herbstferien gerade vor allem Menschen, die in deutschen Risikogebieten wohnen. Die unterschiedlichen Regeln innerhalb Deutschlands sorgen für Verwirrung, eine bundeseinheitliche Regelung scheint nicht in Sicht. Als Studiogast bei WDR aktuell erklärte Dr. Rolf Kaiser, Institut für Virologie der Uniklinik Köln, warum die Testpflicht für Urlaubsgebiete Sinn macht, sprach über die steigenden Infektionszahlen und die verschärften Infektionsschutzmaßnahmen für Party-Hotspots.

Zum Beitrag bei WDR aktuell (verfügbar bis 14.10.2020)

In einem Beitrag auf WDR 5 zum gleichen Thema erklärt der Virologe unter anderem, dass mit dem möglichen „Freitesten“ beispielsweise in Bayern, eine gewisse Normalität erreicht werden solle. „Die Alternative wäre ein völliger Lockdown“, so Dr. Kaiser.

Zum Beitrag bei WDR 5 (verfügbar bis 08.10.2021)

Nach oben scrollen