Kontakt

Kontakt

Wichtige Links

Telefon

[Bildbeschreibung]

06.03.2023 Augenheilkunde

Ehrenvorlesung durch Prof. Schlötzer-Schrehardt

35. Maternushausfortbildung

Übergabe der Medaille durch Prof. Cursiefen an Prof. Schlötzer-Schrehardt, Foto: Dorothea Hensen
Übergabe der Medaille durch Prof. Cursiefen an Prof. Schlötzer-Schrehardt, Foto: Dorothea Hensen

Am Samstag, den 25.2.2023 hat im Tagungszentrum des Erzbistums die 35. Maternushaustagung des Zentrums für Augenheilkunde der Uniklinik Köln stattgefunden. Mit über 500 Teilnehmern vor Ort und online erreichten die Teilnehmerzahlen wieder das "Vor-Corona-Niveau." Neben zahlreichen Vorträgen von Spezialisten aus allen Bereichen des Kölner Zentrums für Augenheilkunde und allen Subspezialitäten der Augenheilkunde war die 7. Schepens-Maternushauseherenvorlesung ein besonderes Highlight. Prof. Ursula Schlötzer-Schrehardt von der FAU Erlangen-Nürnberg referierte zum Thema Pseudoexfoliationsglaukom. Sie wurde für ihre Pionierleistungen in der Erforschung dieser Sonderform des grünen Stars geehrt. Die Ehrenvorlesung ist nach dem belgischen Augenarzt Charles Schepens benannt, der nach Tätigkeit in der Resistance im 2. Weltkrieg und der Flucht in Boston die weltweite erste Forschungs- und Klinikabteilung im Bereich der Augenheilkunde gründete.