Kontakt

Kontakt

Wichtige Links

Telefon

05.07.2024 Palliativmedizin

Fernsehspots informieren über das Buddy-Projekt

Buddy-Projekt feiert einjähriges Bestehen

Garten des Mildred Scheel-Hauses, Foto: Dorothea Hensen

Im Mai 2024 feierte das Gemeinschaftsprojekt „Ein Buddy für Schwerstkranke und Zugehörige“ des Zentrums für Palliativmedizin, des Fördervereins Endlich e.V. und der Caring Community Köln einjähriges Jubiläum. Das Projekt bietet Menschen mit lebensverkürzenden Erkrankungen sowie ihren Angehörigen frühzeitig individuelle Unterstützung und unbürokratische Hilfen durch geschulte haupt- und ehrenamtliche Buddies.

Die Deutsche Fernsehlotterie, die das Projekt fördert, stellt es nun in zwei Fernsehspots vor, die am 7. Juli 2024 ausgestrahlt werden. In den Spots berichten Betroffene aus Köln, wie sie durch die Buddies in dieser herausfordernden Lebensphase begleitet und entlastet wurden. Die Rückmeldungen aus dem ersten Projektjahr zeigen, dass der Bedarf in Köln vorhanden ist und die Strukturen intensiv genutzt werden. Eine Betroffene äußerte: „Ich bin sehr froh, dass ich Sie anrufen kann, wenn etwas ist.“

Die Fernsehlotterie möchte mit den Kurzfilmen auch ihre Spenderinnen und Spender über die Förderung informieren. Die Spots werden am 7. Juli 2024 um 17:59 Uhr und 19:59 Uhr in der ARD ausgestrahlt und sind anschließend auf YouTube verfügbar.