24.01.2020
Medien-Tipp

Fund Fliegerbombe, Evakuierung, Entschärfung und Rückverlegung

Berichte der Kölnischen Rundschau und der WDR Lokalzeit Köln

Prof. Dr. Edgar Schömig, Foto: Michael Wodak
Prof. Dr. Edgar Schömig, Foto: Michael Wodak

Auf dem Gelände der Uniklinik Köln, im direkten Umfeld der Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, wurde eine amerikanische Zehn-Zentner-Bombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Zahlreiche Stationen und Fachbereiche der Uniklinik Köln mussten nach dem Fund evakuiert werden, um dann wieder zurückverlegt zu werden. Univ.-Prof. Dr. Edgar Schömig, Vorstandsvorsitzender und Ärztlicher Direktor der Uniklinik Köln, spricht in der WDR Lokalzeit Köln und im Beitrag der Kölnischen Rundschau über die Evakuierungsmaßnahmen.

Zum Beitrag auf rundschau-online.de

Berichterstattung WDR Lokalzeit Köln und Live-Schalte auf wdr.de

Nach oben scrollen