13.10.2020
Medientipp

Hörprobleme sind kein Schicksal

Prof. Klußmann im KSTA und EXPRESS

Prof. Dr. Jens Peter Klußmann, Foto: Michael Wodak
Prof. Dr. Jens Peter Klußmann, Foto: Michael Wodak

Zum Start der neuen Gesundheitsserie von Kölner Stadt-Anzeiger und EXPRESS sprach Prof. Dr. Jens Peter Klußmann, Direktor der Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde an der Uniklinik Köln, über die Bedeutung guten Hörens und moderne Möglichkeiten der Medizin, dafür zu sorgen. Prof. Klußmann berichtet auch über Cochlea Implantate (CI), die in das Innenohr eingesetzt werden: „Wir hatten kürzlich in Köln den 1.300 CI-Patienten. Die gute Botschaft lautet: Hörprobleme sind kein Schicksal. Man kann auf der ganzen Strecke zwischen Außen- und Innenohr etwas machen, es gibt sogar Prothesen für Gehörknöchelchen.“

Zum Artikel im Kölner Stadt-Anzeiger (€) vom 12.10.2020

Nach oben scrollen