11.06.2021
Medientipp

Impf-Empfehlung der Stiko

Prof. Dötsch im Kölner Stadt-Anzeiger 

Prof. Dr. Jörg Dötsch, Foto: Michael Wodak
Prof. Dr. Jörg Dötsch, Foto: Michael Wodak

Die Ständige Impfkommission (Stiko) empfiehlt nicht generell allen über 12-jährigen Kindern eine Impfung gegen das Coronavirus. Die Empfehlung gilt nur für Kinder und Jugendliche mit relevanten Vorerkrankungen oder bei Kontakt zu besonders gefährdeten Personen. Univ.-Prof. Jörg Dötsch, Leiter der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin an der Uniklinik Köln, ordnet im Kölner Stadt-Anzeiger diese Empfehlung ein und rät den Eltern zu jeweiligen individuellen Entscheidungen in Absprache mit dem betreuenden Kinderarzt. 

Zum Bericht (€) im Kölner Stadt-Anzeiger

Nach oben scrollen