21.10.2020
Eilmeldung 3

Interne Verlegungen laufen

Entschärfung der Weltkriegsbombe

Bild: Uniklinik Köln
Bild: Uniklinik Köln

Nach intensiven Vorbereitungen gestern Abend und in der Nacht laufen seit dem frühen Morgen die Verlegungen auf dem Gelände der Uniklinik Köln. Durch die Planungen des Krisenstabes ist es möglich, alle Patientinnen und Patienten intern – also auf dem Campus der Uniklinik – zu verlegen. Das Zentralklinikum ist von den Maßnahmen nicht betroffen.

Parallel hierzu führt das Ordnungsamt der Stadt Köln die Evakuierung der betroffenen Anwohner durch - der erste Klingelrundgang ist mittlerweile beendet. Rund um den Bereich sind seitens der Stadt Köln nun Straßensperren eingerichtet worden. Alle Personen werden aufgefordert, den Evakuierungsbereich zu verlassen. 

Nach oben scrollen