05.09.2019
Anatomie II

Kaikaoss stellt Human Organ Paintings aus

Kölner Künstler präsentiert seine Werke

KaiKaoss in seinem Atelier, Foto: Filiz Kahus
KaiKaoss in seinem Atelier, Foto: Filiz Kahus

Ungewöhnliche Ausstellung an ungewöhnlichem Ort: Der Kölner Künstler Kaikaoss stellt seine Werke für drei Tage im Institut für Anatomie II an der Uniklinik Köln aus. Mit seinen in Öl gemalten Bildern von menschlichen Organen kehrt er damit an den Ort zurück, an dem er die anatomischen Vorzeichnungen angefertigt hat.

  Ausstellung „Human Organ Paintings“
Vernissage: 13.09.2019 um 18:00 bis 22:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 13. bis 15.09.2019
Öffnungszeiten: Sa. und So. 11:00 bis 18:00 Uhr
Ort: Institut für Anatomie II, Uniklinik Köln, Joseph-Stelzmann-Str. 9, 50931 Köln

Kaikaoss verbindet die sehr realistisch gemalten inneren Organe mit einer zweiten Realitätsebene, die im Zusammenspiel surrealistisch anmutende Welten mit einer gewissen Ästhetik eröffnen. Der Blick in den Körper, in das normalerweise Verborgene, verliert seinen Schrecken und lässt ungewohnte und auch wertschätzende Gedanken zu.

Nach oben scrollen