19.04.2017
Neubau CIO-Gebäude

Richtfest: Rohbau des CIO-Gebäudes fertiggestellt

Richtfest
Richtfest CIO-Gebäude, Foto: Uniklinik Köln

Einladung zum Richtfest
 
Die ambulante Krebsversorgung an der Uniklinik Köln erhält ein eigenes Behandlungszentrum: In den vergangenen Monaten ist mitten auf dem Klinikgelände das Centrum für Integrierte Onkologie (CIO) empor gewachsen. Das CIO wird die zentrale Anlaufstelle für alle Krebspatienten der Uniklinik Köln sein.

Mit gut 13.500 Quadratmetern Nutzfläche ist das neue Gebäude auf sieben Etagen der größte Klinikneubau auf dem Gelände der Uniklinik Köln seit den 1970er Jahren. 

Richtfest CIO-Gebäude
TerminMittwoch, 26. April 2017
Uhrzeit11:00 Uhr (ab 10:30 Empfang)
OrtRohbau auf dem Campus (neben Herzzentrum), Zugang über Joseph-Stelzmann-Straße (zwischen Studierendenhaus und Herzzentrum)

Die Onkologie ist ein Versorgungsschwerpunkt der Uniklinik Köln und von steigender Bedeutung: Zum einen wächst die Zahl der Krebserkrankungen durch die demographische Entwicklung beständig zum anderen werden Therapien immer häufiger ambulant durchgeführt.

Das CIO Köln hat sich bundesweit einen Namen für ausgezeichnete Krebsforschung und innovative Therapien gemacht, so dass mittlerweile verstärkt auch aus dem weiteren Umland und ganz Deutschland Patienten in die Uniklinik Köln kommen.

Auf dem Richtfest werden sprechen:

  • Michael Groschek, Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr NRW
  • Elfi Scho-Antwerpes, Bürgermeisterin der Stadt Köln
  • Prof. Dr. Edgar Schömig, Vorstandsvorsitzender und Ärztlicher Direktor der Uniklinik Köln
  • Prof. Dr. Michael Hallek, Direktor CIO Köln Bonn
  • Prof. Dr. Jürgen Wolf, Ärztlicher Leiter CIO Köln
  • Prof. Dr. Peter Heinen, Geschäftsführer medfacilities GmbH

Der Bezug des Gebäudes ist für Anfang 2019 geplant.


Bitte um Anmeldung
Wenn Sie an dem Richtfest teilnehmen möchten, bitten wir Sie um eine kurze E-Mail an: presse@uk-koeln.de

Nach oben scrollen