11.06.2018
Charity

Siegburger Löwensterne spenden für Klinikclowns

Damen-Lionsclub tut Gutes für Kinder

Diesmal werden sie zum Lachen gebracht: Löwensterne überreichen Spende an die Klinikclowns. Foto: Uniklinik Köln
Diesmal werden sie zum Lachen gebracht: Löwensterne überreichen Spende an die Klinikclowns. Foto: Uniklinik Köln

Die Löwinnen vom Lions Club Siegburg Löwensterne haben den Kölner Klinikclowns Anfang Juni in der Uniklinik Köln insgesamt 1.650 Euro gespendet. In dem noch relativ jungen Club, der im Oktober 2017 gegründet wurde, engagieren sich knapp 30 Frauen ehrenamtlich und wollen vor allem Gutes für Kinder tun. „Die Summe setzt sich zusammen aus allgemeinen Spenden und den Erlösen von diversen Aktivitäten, wie z.B. ein Stand auf dem Siegburger Weihnachtsmarkt“, erklärt Löwenstern Britta Linnemann, die zusammen mit Clubmaster Marlies Pitz in die Uniklinik Köln gekommen war. Die Clowns Halli-Hallo und Mücke samt Spendenbetreuerin Veronika Hoffend waren begeistert von so viel Engagement und Unterstützung für ihre Arbeit mit den kranken Kindern und deren Eltern. Diesmal war es an ihnen, sich ein Lachen ins Gesicht zaubern zu lassen.

koelner-klinikclowns.de

Nach oben scrollen