08.04.2022
Warnstreik

Warnstreiks am 12. und 13. April 2022

Einschränkungen in der Patientenversorgung erwartet

Bettenhaus Uniklinik Köln
Bettenhaus Uniklinik Köln

Die Gewerkschaft ver.di hat für kommenden Dienstag und Mittwoch (12. und 13. April 2022) einen zweitägigen Warnstreik an der Uniklinik Köln angekündigt. Mit den Verantwortlichen der Gewerkschaft konnte bis jetzt keine Notdienstvereinbarung verhandelt werden.

Zur Verhinderung von Patientenschädigungen legt die Uniklinik Köln jetzt die medizinisch notwendige Anzahl an Beschäftigten in den einzelnen Bereichen fest. Die hiervon betroffenen Beschäftigten werden von ihren Vorgesetzten über die Notdienstverpflichtung informiert.

Der Warnstreik wird bereits ab dem kommenden Montag Auswirkungen auf das OP-Programm sowie an den Streiktagen auf ambulante und terminierte Behandlungen haben.

Die Uniklinik Köln kontaktiert betroffene Patienten und bittet diese um Verständnis für die Verschiebungen durch den Warnstreik von ver.di.

Ab Donnerstag, den 14. April 2022 wird die Uniklinik Köln schrittweise wieder zum Normalbetrieb zurückkehren.

Nach oben scrollen